Info zur Corona /Maibaum

26. April 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Schutzmaßnahmen wird heuer kein Maibaum aufgestellt. In Absprache mit dem Bürgermeister wird die Maibaumaufstellung auf nächstes Jahr verschoben.

Außerdem finden bis zum 31. August keine Gauveranstaltungen statt. Es wird deshalb heuer auch kein Gaufest durchgeführt. Der geplante Gaujugendtag wird eventuell im Herbst nachgeholt.
Wann die einzelnen Gruppen (Plattler, Jugend, Männerchor, usw.) wieder zum Proben zusammenkommen können, hängt von den weiteren Maßnahmen der Staatsregierung ab.

Der „alte“ Maibaum ist bei unserem 2. Vorstand Josef Bauer eingelagert. Wer Interesse an Teilen davon hat kann sich bei ihm melden, und sie gegen eine Spende zugunsten des Vereins bei ihm abholen. Tel.: 9099840

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen, bleibts gsund,

 

Eure Vorstandschaft

 

 

 

mehr

Jugendhoagart 2020

29. März 2020

Peitings Trachtenjugend präsentiert sich im Pfaffenwinkelforum

 

Das Pfaffenwinkelforum der Raiffeisenbank war  mit Gästen und Angehörigen der Trachtenjugend „Alpenrose“ gut gefüllt. Mit dem Mühlradl, Bandltanz, Peitnachtaler und der Kreuzpolka zeigten die jungen Trachtler voller Stolz ihr Können

Auch zahlreiche Musikgruppen spielten vor dem interessierten Publikum auf. Mit Flügelhorn, Bariton, Flöten, Hackbrett und der Diatonischen präsentierten die jungen Musiker ihr Können. Sogar eine komplette Tanzlmusikbesetzung spielte schneidig auf. Das abwechslungsreiche Programm gestaltete Marianne Baab, und Gerd Schäller präsentierte die einzelnen Gruppen in gewohnt humorvoller Weise.

Mit  einem Auftanz mit allen Anwesend klang  Jugendhoagart aus, anschließend konnten die zahlreichen Besucher noch die herrliche Aussicht über Peiting genießen.

Stephan Schütz, 1. Schriftführer

mehr

Absage unserer Vereinsaktivitäten bis 19.04.20

18. März 2020

Griaß eich liabe Mitglieder,

Aufgrund der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 16.03.2020, Az. 51-G8000-2020/122-67
müssen wir alle Vereinsaktivitäten, soweit noch nicht geschehen, bis mindestens 19.04.20 einstellen.
Ich bitte euch alle Proben, Veranstaltungen und sonstige Aktivitäten vorrübergehend auszusetzen.

Unser beliebtes Trachtentheater haben wir abgesagt, je nach Verlauf der Pandemie möchten wir evtl. am 08/09/10.05 Ersatztermine anbieten.

Die Arbeiten am neuen Maibaum würden wir gerne fortsetzen. Das herrichten findet in einem privaten Garten, in kleinen Gruppen, unter freiem Himmel statt und kann deshalb durchgeführt werden.

Ich hoffe die Maßnahmen unserer Regierung greifen, damit wir im privaten Umkreis und im Verein vom Virus möglichst verschont bleiben.

Vielleicht können wir die Zeit nutzen um etwas zu entschleunigen und uns für zukünftige Aufgaben neu zu motivieren.
Dannkönnen wir unsere Vereinsarbeit nach einer kurzen Pause in gewohnter Weise wieder aufnehmen.

Bitte gebt auch allen Ausschußmitgliedern bescheid die nicht im email-Verteiler sind.

Treu dem guten alten Brauch
und vielen Grüßen
Eric

mehr

HOAGART 2019

5. Dezember 2019

Kaum noch ein Platz war am letzten Freitag im Gasthof Keppeler noch frei, als 14 verschiedene Volksmusikgruppen zum Hoagart aufspielten. Den Anfang machten der Männerchor und die Tanzlmusi, danach begrüßte Eric Bader die zahlreichen Musikanten und Gäste. Es folgte die Hochzeitsmusi, die Peitinger Sänger, das Gitarrenduo Barnsteiner, „d’Notenlesar, die Unteregger Stubnmusi und der Mia-Zwoa-Gsang.  Auch das Harfenduo Sieber-Multerer, die Schtei-Pei-Musi und die Stoaröserl Musi gaben ihre Volksmusikstücke zum Besten. Zu guter Letzt spielten noch die Goldstein Musi, die Eggbichl Musi und das Peitinger Harfenduo auf. Durch das Programm führte Simon Stöger, der auch die Zuhörer bei gemeinsamen Gesangsstücken einband.  Die Gestaltung des Abends oblag den beiden Volksmusikwarten Marianne Baab und Gerd Schäller. Nach dem offiziellen Programmende war natürlich noch lange nicht Schluss, die verschiedenen Musikanten spielten abwechselnd noch  weiter und erfreuten die gut gelaunten Gäste.

 

IMG_8854

mehr

Jahreshauptversammlung 2019

Rund 115 Mitglieder des Trachtenvereins „Alpenrose“ Peiting kamen zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Dragoner, wo sie von der Trachtenkapelle bereits musikalisch begrüßt wurden. Da der Peitinger Trachtenverein viele Sparten hat, konnten die jeweiligen Verantwortlichen über viele Auftritte berichten. Um einige Höhepunkte herauszugreifen, die Goaßlschnalzer waren auf einem Oktoberfest in Sardinien, die Jugendgruppe hatte einen Auftritt im Rahmen der Oberlandausstellung, der Männerchor gab ein Konzert auf dem Nebelhorn. Auch wurden wieder zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vorgenommen. 25 Jahre halten Rosmarie Thiel, Irmengard Lieb, Monika Straub, Veronika Geisenberger und Ulrich Bertl dem Trachtenverein die Treue. Bereits 40 Jahre sind Christl Wagner, Josef Kleber, Reinhold Rohrbach, Xaver Schlögel, Richard Kees, Josef Strauß und Michaela Brey dabei. Manfred Krötz konnte für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Leonhard Bauer und Heinrich Gruber sind schon seit 60 Jahren aktive Trachtler. Und seid bereits 70 Jahren sind Viktor und Willi Plischke im Peitinger Trachtenverein. Vorstand Eric Bader konnte im Rahmen der Versammlung auch noch zwei besondere Ehrungen vornehmen. Hans Stöger wurde für sein 30jähriges Engagement im Vereinsausschuss, davon 15 Jahre als 2. Vorstand zum Ehrenmitglied ernannt. Franz Thiel, der letztes Jahr nach 15 Jahren den Vorsitz abgab, und auch zuvor schon als Jugendleiter wirkte, wurde zum Ehrenvorstand ernannt.

Auch gab es noch eine Veränderung in der Vorstandschaft, 1. Kassier Robert Schmid legte nach 19 Jahren sein Amt ab, Annelies Schamper wurde zu seiner Nachfolgerin gewählt.

 

mehr

Gau-Jugendwertungsplattln in Peiting

7. November 2019

IMG_8808Am Sonntag, den 27. Oktober fand das Jugendwertungsplatteln des Lechgaues in unserer Schloßberghalle statt. Vor heimischen Publikum erreichte unsere Jugendgruppe in der Klasse 14-17 Jahre den dritten Platz. Auch  gute Einzelwertungen wurden erzielt. Bei den Mädla bis 13 Jahren wurde Maresa Baab siebte, Magdalena Multerer neunte. Bei den Buam bis 13 Jahren erreichte Rasso Barnsteiner den 11. Platz. In der Klasse 14 bis 17 Jahren erzielte Mona Barnsteiner den 6. Platz, Rochus Baab wurde vierter, und Josef Barnsteiner neunter. Auch sei an dieser Stelle den vielen fleißigen Helfern gedankt, die zu dieser reibungslosen Veranstaltung beigetragen haben.

Ergebnislisten

mehr

Oberlandausstellung Weilheim 2019

6. November 2019

Am 3. Oktober bereicherte Peitings Trachtenjugend das Kulturprogramm der Oberlandausstellung in Weilheim. In der voll besetzten Stadthalle zeigten die jungen Trachtler dem interessierten Publikum echtes heimisches Brauchtum. Die Teilnehmer waren begeistert ihre erlernten Tänze und Plattler vor so viel Publikum darbieten zu können.

IMG_8688

mehr

Bilder vom Theater online

3. August 2019

Ein bei Impressionen vom Theater 2019 sind online!

 

mehr

Erstkommunion 2019

Gleich acht Kinder aus der Peitinger Trachtenjugend haben heuer im Mai ihre Erste heilige Kommunion empfangen. Gespendet wurde sie vom Pfarrer Dr. Robert Kröpfl und Vikar Paul Nwandu in der Pfarrkirche Sankt Michael. Oben stehen Benedikt Geisenberger und Ludwig Weiß, unten Clemens Zedelmaier, Theresa Kammerer, Elena Gruber, Melanie Wörnzhofer, und Florian Bauer. Nicht auf dem Bild ist Simon Ried.

mehr

Gaufest Schongau 2019

Beim Gaufest in Schongau waren wir mit Vorreitern, Trommlerzug, Trachtenkapelle und Festwagen beim Festzug dabei. Insgesamt 203 Teilnehmer. Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Teilnehmern für die Zahlreiche Beteiligung.

mehr