Update verschiedener Seiten

29. Januar 2018

Für folgende Seiten hatte wir heute ein Update:

Theat´rar

Informationen rund um´s Gaufest

mehr

Theater 2018 – Die Proben haben begonnen

Auch im Jahr 2018 spielen die Theat´rar wieder ein Stück – diesmal einen höllischen, heiteren Schwank in 3 Akten von Ralf Wallner

top1internet

Deifi, Deifi no amol ……

weitere Info´s unter

Theater 2018

mehr

Theaterplakat2018internet

Lechgau-Vorstände treffen sich in Peiting

10. Januar 2018

Ganz im Zeichen des 95. Lechgautrachtenfestes stand die Vorständebesprechung des Lechgaues. Die Vorstände der 19 Trachtenvereine trafen sich in Peiting, beim Ausrichter des diesjährigen Gaufestes. Peitings Vorstand Franz Thiel berichtete den Anwesenden über den Planungsstand, und gab einen Umriss über die drei Festtage.

So wird am Freitag, den 20. Juli mit einem Boarischen Tanz in der Festhalle  (Eisstadion) begonnen. Am Samstag findet nach einem Standkonzert  am Hauptplatz der Heimatabend in der Festhalle statt. Am Festsonntag schließlich findet ein Festgottesdienst am Hauptplatz statt, dort wird auch die neue Vereinsfahne des Trachtenvereins „Alpenrose“ geweiht. Nachmittags werden rund 3000 Mitwirkende beim großen Festzug durch Peiting mitmarschieren.

Das Trachtenjahr 2018 hat aber noch mehr Veranstaltungen zu bieten.  In Schongau wird am 24. Juni der 50. Gaujugendtag begangen, und am 30. September findet in Epfach ein Tag der Volksmusik statt. Einen Überblick über alle Lechgauveranstaltungen gibt es auf der Internetseite www.lechgau.de

mehr

.

Peitinger Trachtenjugend führt Hirtenspiel auf

14. Dezember 2017

Die Peitinger Trachtenjugend hat heuer zur Adventszeit extra ein Hirtenspiel einstudiert, und dieses in Maria Egg aufgeführt. Auch die musikalische Umrahmung gestalteten die Kinder und Jugendlichen selbst. So spielten und sangen die Goldstein Musi, die Klösterle Singkinder, die Hoagart Musi und die Mona –Lisas- Rochus- Musi zwischen den Spielszenen adventliche Volksmusik. Hauptdarsteller waren natürlich die drei Hirten. Sie hatten zuerst über so allerlei Alltagsbeschwerden zu klagen und waren recht zerstritten. Als sie dann aber die Weihnachtsbotschaft der Egel vernahmen waren Streit und Sorgen dahin, sie machten sich auf den Weg zur Jesuskrippe, um den neugeborenen Gottessohn zu huldigen. Das Erlebnis war prägend, sie hatten plötzlich eine viel positivere Sichtweise auf ihr Leben.

Zum Schluss der Veranstaltung waren alle Zuschauer noch eingeladen mit den Musikanten gemeinsam den Andachtsjodler zu singen.

mehr

Jahreshauptversammlung 2017

27. November 2017

Über 100 Vereinsmitglieder konnte 1. Vorstand Franz Thiel bei der Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins „“Alpenrose“  im Gasthaus Dragoner begrüßen. Gemeinsam ließ man ein ereignisreiches Jahr Revue passieren. Neben den beiden Trachtenfesten in Reichling und Füssen fanden noch zahlreiche weitere Veranstaltungen  im vergangenen Jahr statt, Der Vereinshoagart, der Faschingsball und das Chöretreffen sind hier sicherlich nur eine kleine Auswahl.

Natürlich stand die Versammlung ganz im Zeichen des Gaufestes 2018, das der Peitinger Trachtenverein, in Verbindung mit einer Fahnenweihe, ausrichtet. Vom 20. bis zum 22. Juli das große Trachtenfest dann in der Eishalle gefeiert.
Die Versammlung war auch Anlass langjährige und verdiente Mitglieder zu ehren.


Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

25jahre

Hans Rauh, Hildegard Rauh, Claudia Klöck, Andreas Warner, Konrad Gruber und Michael Geisenberger


40jahre

Brigitte Schelle, Christa Schäfer, Martha Rösch, Katharina Schilcher, Notburga Geisenberger, Max Schelle, Heinrich Höfler Rudolf Schweiger und Walter Strauß


50jahre

Hubert Geisenberger


60jahre

Franz Multerer, Xaver Schelle, Thomas Neuner, Franziska Seelos, Emmi Stöger und Peter Schmid


Jubilare

Für ihre langjährige Arbeit in der Vorstandschaft wurden Stephan Schütz und Hans Stöger mit dem Verdienstzeichen des Trachtenvereins ausgezeichnet

mehr

Jubilare

80 Jahre Männerchor – Ein Jubiläum!

24. November 2017

Schon seit mittlerweile 80 Jahren besteht der Peitinger Männerchor. Dies war natürlich Anlass, das Jubiläum gebührend zu feiern. Der Festabend begann mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche, gestaltet vom Peitinger Harfenduo, der Kreuzbergmusi und natürlich dem Männerchor. Anschließend fanden sich die Gäste im Pfarrsaal ein. Dort wurden die Gäste schon von der Trachtenkapelle musikalisch begrüßt. Unter den Gratulanten waren auch Bürgermeister Michael Asam, Pfarrer Dr. Robert Kröpfl und Vereinswirt Hans Keppeler. Auch die Unteregger Stubnmusi und die Eggbichlmusi spielten für die Besucher auf, so dass der Jubiläumsabend eine rundherum gelungene Festveranstaltung war.


mehr

logo80jahre

Patenbitten

14. November 2017

Dass in Peiting nächstes Jahr das Lehgautrachtenfest stattfindet, ist schon ziemlich bekannt, der Peitinger Trachtenverein lässt aber auch eine neue Vereinsfahne weihen. Und zu einer Fahnenweihe gehört natürlich auch ein Patenverein. Aus diesem Grund machten sich Die Trachtler von „Alpenrose“ Peiting, unter der Führung von Vorstand Franz Thiel, auf den Weg nach Hohenpeißenberg, um beim Trachtenverein „Bayerischer Rigi“ um die Patenschaft zu bitten. Empfangen wurden sie von Hohenpeißenbergs Vorstand Rupert Fischer, der schon ein paar Fragen für die Vorstandschaft vorbereitet hatte. So mussten einige Fragen zur Geschichte des Trachtenvereins Hohenpeißenberg und zur Ortsgeschichte beantwortet werden. Da nicht alle Aufgaben zu hundert Prozent richtig beantwortet werden konnten, warteten diverse Aufgaben auf die Peitinger Vorstandschaft. Unter anderem durften Schaschlikspieße mit sehr exotischen Zutaten verspeist werden. Die Hohenpeißenberger Trachtler nahmen dann die Patenschaft für die neue Fahne an, anschließend wurde im Haus der Vereine das Patenbitten mit einem gemeinsamen Töggelenabend gefeiert.


mehr

IMG_6452

Preisplatteln um den Bayrischen Löwen

31. Oktober 2017
Am Sonntag 29.10. fand in München im Löwenbräukeller das Preisplatteln um dem Bayrischen Löwen statt. Aus Peiting mit dabei waren Mona Barnsteiner (Siegerin des Vorjahres Altersklasse bis 13 Jahre) und Lisa Reisacher (drittplatzierte des Vorjahres bis 13 Jahre).
In der Altersklasse 14-17 Jahre erdrehten sich Mona Barnsteiner den 11. Platz und Lisa Reisacher den 14. Platz.
Glückwunsch!
20171029_163353
Mona (links) und Lisa (rechts) mit ihren beiden Plattlerburschen Markus Ernst und Tobias Müller und in der Mitte Musikant Gabriel Sieber aus Steingaden.

mehr

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Jugendpreisplatteln in Steingaden

29. Oktober 2017

Am Sonntag 22. 10.2017 traten 16 Einzelteilnehmer der Trachtenvereins beim Jugendwertungsplatteln an. In den Altersklassen bis 13 Jahre und 14-17 Jahre standen sich de Buam und Madl mit den anderen Gauvereinen des Lechgaues in einer Einzelwertung und auch in einer Gruppenwertung in Konkurenz.

Bei bis 13 Jahre:
Stöger Sophia 6. Platz und Baab Rochus 1. Platz

14-17 Jahre:
Barnsteiner Mona 11. Platz

Gruppen bis 13 Jahre
Gruppe Alpenrose Peiting  5. Platz

Gruppen 14-17 Jahre
Gruppe Alpenrose Peiting 9. Platz

IMG_6394a.jpg

20171022_134809

mehr