Gute Ergebnisse beim Jugendwertungsplatteln

31. Oktober 2018

Über 200 Kinder und Jugendliche aus dem Gaugebiet nahmen beim Wertungsplatteln in der Fuchstalhalle teil. In der Wertungsklasse bis 14 Jahre erreichte Magdalena Multerer beim Drehen den 3. Platz, bei den Plattlern wurde Xaver Barnsteiner zweiter. In der Klasse 14 – 17 Jahre konnte Simon Barfüßer den 3. Platz für sich beanspruchen. Die Gruppe bis 14 Jahre erreichte den 7. Platz, die Gruppe von 14 bis 17 Jahre den 6. Platz – Glückwunsch an unseren Nachwuchs!!!!

 

IMG_8102 IMG_8098

mehr

Oberes Lechgaufest in der Wies

29. Juli 2018

Bei fast 38 Grad im Schatten trotzten die Kinder den heißen Tagestemperaturen und marschierten fleißig und begeisternd mit. Die Madl´n trugen wunderschöne Strohhüte mit blauen Band, die wenigstens im Gesicht etwas Schatten spendeten.

Unser Verein war so stark vertreten, dass er  den Meistpreis außer Gau gewonnen hat!

 

Wies

 

Wies2

 

mehr

Wies1

Bürgerfest am Hauptplatz

25. Juli 2018

Unsere Trachtenjugend eröffnete traditionell das diesjährige Bürgerfest, die Ehrengäste zogen mit unserer Trachtenjugend und Musik zum Eröffnungsabend zum Hauptplatz.

Unsere Jugend zeigte mit viel Engagement auf der Hauptbühne verschiedene Tänze, wie den Bandltanz, den Auftanz oder an schneidigen Burschenplattler. Mit dem Bänkler, eindrucks- und schwungvoll von den Burschen vorgetragen ernten sie viel Applaus und Anerkennung.

20180725_184420 20180725_191058

 

 

mehr

IMG-20180727-WA0004

Die ersten Bilder sind online!!!

24. Juli 2018

Die ersten Bilder haben wir online gestellt – Wir wünschen euch viel Spaß beim anschauen.

Hier geht´s lang…..

mehr

IMG_1460

Neue Diashow online

Neue Diashow – Festwagen, Ross und Reiter ist online!

mehr

DSC01377

Festgottesdienst und Fahnenweihe Bilder

Ab sofort sind auch die Bilder vom Festgottesdienst und Fahnenweihe online!

mehr

DSC04015

95. Lechgautrachtenfest 2018 in Peiting

23. Juli 2018

Drei Tage Brauchtum in der Festhalle

 

Gerade noch rechtzeitig hörte es am Sonntagnachmittag zum Regnen auf, so dass der Höhepunkt des 95. Lechgaufestes, der Festzug, stattfinden konnte. So zogen rund 40 Trachtenvereine zusammen mit ihren Musikkapellen, Trommlerzügen und Festwägen durch Peiting. Auch zahlreiche Zuschauer trotzten dem Wetter und säumten die Zugstrecke. Anschließend zeigten die angereisten Vereine in der Festhalle und auf der Freibühne ihre Ehrentänze, dann spielte die Lechgaukapelle zum Tanz und zur Unterhaltung auf. Der Festausklang wurde von der Stadtkapelle Schongau gestaltet

Schon zum Gottesdienst, der witterungsbedingt in der Festhalle stattfand, fanden sich über 1000 Besucher, und füllten die Reihen. Die musikalische Umrahmung übernahmen die Trachtenkapelle und er Männerchor.  Im Rahmen der Messfeier wurde auch die neue Fahne des Peitinger Trachtenvereins von den beiden Pfarrern Dr. Robert Kröpfl und Martin Kirchbichler gesegnet, und natürlich anschließend beim Festzug gleich mitgetragen. Als Patenverein stellten sich, wie auch schon bei der letzten Fahnenweihe, der Trachtenverein „Boarisch Rigi“ Hohenpeißenberg zur Verfügung. Zum anschließenden Mittagessen spielte die Musikkapelle Rottenbuch auf.

Am Samstagabend wurde das Standkonzert mit der Trachtenkapelle, dem Trommlerzug und dem Jodlerclub aus Glarus  kurzerhand vom Hauptplatz in die Eishalle verlegt, anschließend fand der Gauheimatabend statt. Die Plattlergruppen der Lechgauvereine zeigten auf der Bühne ihr Können, und zeigten verschiedene Plattler und Tänze. Höhepunkt des Abends war aber sicherlich der Gemeinschaftsauftritt des Festvereins „Alpenrose“ Peiting.  Die Trachtenkapelle, die Plattlergruppe, der Männerchor und die Goaßlschnalzer zeigten in einem eigens zusammengestellten Potpourri  ihr Können. Im Rahmen des Abends wurden auch noch zwei  Trachtler mit dem Ehrenzeichen der bayerischen Trachtenjugend in Gold ausgezeichnet. Franz Multerer und Norbert Schelle erhielten die Ehrung für ihr jahrelanges Engagement für die Jugend- und Nachwuchsarbeit.

Auch zur Auftaktveranstaltung am Freitag, dem boarischen Tanzabend war die Halle schon gut gefüllt. Zu den Klängen der  Göllwurzn Musi und den Weißngroanern fanden sich zahlreiche Tänzer und Zuhörer ein. Die größte Besuchergruppe stellte der Trachtenverein aus Hohenpeißenberg, und erhielt die 50 Liter Bier, die als Preis ausgezeichnet waren.

Abschließend kann man sagen das die drei Festtage ein rundum gelungenes Gaufest waren.

(Bericht von Stephan Schütz)

Foto´s vom Fest gibt es so schnell wie möglich!

mehr

DSC01335

Es geht voran – Viel Arbeit!

11. Juli 2018

Der Aufbau für das Lechgautrachtenfest geht voran. Viel Arbeit für alle, aber es wird – Wir sind sicher alle werden sich wohlfühlen!

mehr

SONY DSC

Gewerbeschau in der Eishalle

Unsere Jugendgruppe hatte einen schönen Auftritt anlässlich der Gewerbeschau in Peiting, viel Begeisterung in der Halle bei den Zuschauern.

 

mehr

50.Gaujugendtag in Schiongau

4. Juli 2018

Der Gaujugendtag in Schongau am 24.06.2018 begann mit einem feierlichen Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Schongau.
Der anschließende Festzug der Jugendgruppen des Lechgaues mit Fahnenabordnungen, Musik und Trommler ging von der Kirche bis ins Eisstadion.

Anlässlich des 50. Gaujugendtag gab es eine Gaujugendgruppe (bestehend aus den besten 12 Plattler und Dreherinnen 14 -17 Jahre)  vom Trachtenverein Alpenrose war Mona Barnsteiner aus Peiting mit dabei.

Ein schön gestalteter Nachmittag der Jugendgruppen, anschließend waren noch Spiele für die Kinder aufgebaut

mehr