• 18. März 2020

Absage unserer Vereinsaktivitäten bis 19.04.20

Griaß eich liabe Mitglieder,

Aufgrund der Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 16.03.2020, Az. 51-G8000-2020/122-67
müssen wir alle Vereinsaktivitäten, soweit noch nicht geschehen, bis mindestens 19.04.20 einstellen.
Ich bitte euch alle Proben, Veranstaltungen und sonstige Aktivitäten vorrübergehend auszusetzen.

Unser beliebtes Trachtentheater haben wir abgesagt, je nach Verlauf der Pandemie möchten wir evtl. am 08/09/10.05 Ersatztermine anbieten.

Die Arbeiten am neuen Maibaum würden wir gerne fortsetzen. Das herrichten findet in einem privaten Garten, in kleinen Gruppen, unter freiem Himmel statt und kann deshalb durchgeführt werden.

Ich hoffe die Maßnahmen unserer Regierung greifen, damit wir im privaten Umkreis und im Verein vom Virus möglichst verschont bleiben.

Vielleicht können wir die Zeit nutzen um etwas zu entschleunigen und uns für zukünftige Aufgaben neu zu motivieren.
Dannkönnen wir unsere Vereinsarbeit nach einer kurzen Pause in gewohnter Weise wieder aufnehmen.

Bitte gebt auch allen Ausschußmitgliedern bescheid die nicht im email-Verteiler sind.

Treu dem guten alten Brauch
und vielen Grüßen
Eric